Menu
Menü
X

Burgkirchenverein e.V.

Der Burgkirchenverein wurde im Jahr 2005 von acht engagierten Mitgliedern gegründet, denen besonders die Musik von und mit Kindern am Herzen lag. Und so lautet bis heute die Satzung des Vereins:

"Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit in der Burgkirch-engemeinde"

Viele große und kleine Veran-staltungen wurden und werden vom Burgkirchenverein mit viel Herzblut organisiert. Sowohl die Kleider- und Spielzeugbasare, der Stand am Weihnachtsmarkt als auch der Suppenverkauf auf dem Töpfermarkt sind aus dem Dreieichenhainer Veranstalt-ungskalender nicht mehr weg-zudenken.

Mit dem Erlös der Veranstaltungen werden u.a. die Durchführung der Musicals, Noten, technische Ausrüstung, Kinderchorfreizeiten, Ausbildung der Teamer und nicht zuletzt die anteilige Bezahlung der Chorleiter finanziert. Dank der Unterstützung des Burgkirchenvereins ist die Kinder- und Jugendarbeit in der Burgkirche in gegebenem Umfang möglich.

"Wenn Kinder singen und musizieren, geht uns das Herz auf und wir wissen, wofür wir uns, mit Unterstützung der Chorkindereltern, einbringen".

Wir freuen uns über jeden Einzelnen, der unser Engagement mit Arbeitseinsatz oder Spende unterstützt.

Nach dem Tod unserer langjährigen Vorsitzenden Sabine Erdmann führt der neue Vorstand mit Ina Diehl, Arnika Müller und Lilianna Passinger den Verein weiter.

Die Idee, für die Burgkirche einen eigenen Sekt zu kreieren, kam durch eine Urlaubsbekanntschaft mit Familie Spieß. Der leckere Secco kommt vom eigenen Weingut Spieß aus der Pfalz. Seit 2010 beliefert die Familie Spieß nun den Burgkirchenverein und der Secco wird bei vielen Veranstaltungen des Vereins und der Burgkirche ausgeschenkt. Wer ihn auch zuhause trinken möchte, kann den Secco direkt bei Frau Diehl erwerben.

Kontakt: Ina Diehl
Telefon: 0 61 03 - 2 00 00 16
IR1010@gmx.de

top