Menu
Menü
X

Aktuelle Massnahmen wegen des Coronavirus (Stand 17.03.2020)

Alle Veranstaltungen und Gruppen der Burgkirchengemeinde im Gemeindehaus fallen bis auf weiteres aus!

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, hat der Kirchenvorstand der Burgkirchengemeinde entsprechend den Empfehlungen der Kirchenleitung der EKHN beschlossen:

  • keine öffentlichen Veranstaltungen (Filmreihe „Vier Abende“, Seniorensingen, Bibelgesprächskreis…)
  • keine Proben von Chören und Musikgruppen, Folkloretanzkreis
  • kein Konfi-Unterricht
  • keine Angebote der Evangelischen Familienbildung (Eltern Kind-Gruppen, Yoga auf dem Stuhl…)
  • keine Ausschüsse/Sitzungen

 

***************************************************************************
Das Gemeindebüro ist momentan in unregelmäßigen Abständen besetzt. Bitte klären Sie Anfragen telefonisch oder per Mail.

Tel: 0 61 03 - 8 15 05  Email: gemeindebuero@burgkirche.de

Pfarrerin Barbara Schindler und Pfarrer Markus Buss sind ebenfalls telefonisch und per Mail erreichbar:

Pfr. Markus Buss - Tel: 0 61 03 - 2 02 94 22  Email: buss@burgkirche.de
Pfrn. Barbara Schindler - Tel: 0 61 03 - 4 59 13 70  Email: schindler@burgkirche.de

***************************************************************************
Keine Gottesdienste mehr in der Burgkirche!

Wegen verschärfter Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus finden ab sofort bis mindestens Ende der Osterferien keine Gottesdienste mehr in der Burgkirche statt.
Dafür laden wir ein zum Streaming-Gottesdienst aus der Burgkirche.

Termin: 22.03.2020 um 10.00 Uhr auf dem Lokalsender OF-TV

Liturgie/Predigt: Pfarrerin Barbara Schindler und Pfarrer Markus Buss
Musik: Susanne Bruch, Marlene Bruch, Tanja Schmidkunz

Der zuvor aufgezeichnete Gottesdienst kann - bundesweit im Free-TV auf Magenta TV und im Livestream auf www.of-tv.de empfangen bzw. gestreamt werden.

 

***************************************************************************
Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit! Tim1,7)
Möge dieser gute Geist Gottes uns alle durch die schwierige Zeit leiten und begleiten!

Herzlich willkommen!

Wir wünschen Ihnen viel Ver-gnügen beim Stöbern auf der Internetseite der Burgkirchen-gemeinde von Dreieichenhain.

Wünsche und Anregungen nehmen wir sehr gerne ent-gegen. Benutzen Sie hierzu bitte das Kontaktformular

Mit herzlichen Grüßen,
der Kirchenvorstand der Burgkirchengemeinde.

Gospel-Projekt 2019

Am 30.11.2019 fand das Gospel-Projekt 2019 statt. Die Sängerinnen und Sänger trafen sich am Samstag Morgen und haben den ganzen Tag damit verbracht, neue Gospel einzustudieren. Die Teilnehmer konnten schon am Samstag Abend in der Abendandacht eine Kostprobe ihres Könnens geben. Die letzten Takte, die in der Abendandacht erklangen, sind hier zu hören.

Der zweite Auftritt des Gospel-Projekt-Chors war am 1. Advent im Gottesdienst. 

Die letzten Takte des Gospel-Projektes .....

Pontifex-Konzert in der Ev. Kirche in Offenthal

Am 03.11.2019 fand ein Konzert unserer Jugendband Pontifex unter der Leitung von Susanne Bruch in der Ev. Kirche in Offenthal statt, das von Pfarrer Marcus Losch moderiert wurde. In der gut besuchten, neu renovierten Kirche wurden neben Stücken mit christlichem Bezug auch bekannte Pop-Songs und zwei klassische Jazzstücke dargeboten, die besonders bemerkenswert sind.

Zum einen das Stück "Sing Sing Sing", von dem es ein legendären Konzert-Mitschnitt mit der Benny Goodman Bigband aus dem Jahr 1938 in der Carnegie Hall in New York gibt. Hier ist das Konzert.

Zum anderen das großartige Stück "Take Five" von Dave Brubeck. Auch hierzu das offizielle Video aus dem Jahr 1960 zum Ansporn für unsere jungen Musiker.

Das Publikum belohnte die Musiker mit großem Applaus und entlies sie erst nach zwei Zugaben. 

Spenden für die neuen Bodenplatten der Burgkirche

Es ist immer noch möglich, Pate für eine oder mehrere der neuen Bodenplatten zu werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Erntedank-Gottesdienst 2019

Erntedankfest mit Dank für die Burgkirchenrenovierung
Am Erntedanksonntag, dem 29. September, fand um 10 Uhr der Gottesdienst zum Erntedankfest in der Burgkirche statt. Es wurde für alles gedankt, worauf Gott in diesem Jahr seinen Segen gelegt hat: für die Früchte des Feldes und für das, was wir im übertragenen Sinne ernten durften, was gut gelungen ist - wie die Renovierung der Burgkirche.

Der Kirchenvorstand nahm das diesjährige Erntedankfest zum Anlass, sich auch bei den Menschen zu bedanken, die die Renovierung der Burgkirche durchgeführt haben - von der Planung bis zur Ausführung der verschiedenen Arbeiten. So vieles wurde in rund zwei Jahren in, um und an der Kirche gearbeitet, renoviert, umgestaltet und dazu eine neue Sakristei gebaut: das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Im Anschluss an den Gottesdienst hat Architekt Benjamin Jourdan interessierte Besucher durch die Burgkirche und die neue Sakristei geführt.

Wie jedes Jahr wurde nach dem Kirchgang auch für das leibliche Wohl gesorgt sein: Parallel zum gleichzeitig stattfindenden Töpfermarkt wurden vor dem Gemeindehaus wieder leckere Suppen, Bratwürste und Getränke angeboten.

Unsere Burgkirche

Mit einem Klick können Sie die Glocke der Burgkirche an jedem Ort der Welt läuten hören. Bitte klicken Sie hier.

top