Menu
Menü
X

Gospelgottesdienst im Burggarten

Am Sonntag, 22. Juli um 9.30 Uhr findet – diesmal im Burggarten – der traditionelle Gospelgottesdienst statt. „Big Mama Blues und Gospel Trio“ werden den Gottesdienst mit gestalten.

Am Sonntag, 22. Juli um 9.30 Uhr findet - diesmal im Burggarten - der traditionelle Gospelgottesdienst statt. "Big Mama Blues und Gospel Trio" werden den Gottesdienst mit gestalten.

Big Mama, das ist Paunita Schmidt, geboren in Rumänien, die seit 1970 international als Sängerin tätig ist. Sie kommt bereits aus einer eingesessenen Musikerfamilie und begann schon sehr früh mit ihrer musikalischen Ausbildung zur Bluessängerin. Zu der voluminösen Stimme von "Big Mama" gesellten sich noch ein Keyboarder sowie ein Drummer und das Trio war geboren, das den guten, alten Blues wieder aufleben lässt. Der Name "Big Mama Blues Trio" ist also Programm.

Paunita Schmidt begeistert mit ihrer Band seit vielen Jahren das Publikum in ganz Europa. Mit ihrem Improvisationstalent und ihrer enormen Ausdruckskraft, mischte sie die Blues-, Jazz- und Gospelszene ordentlich auf. Dies brachte ihr auch den Namen "The Voice of Blues" ein - eine außergewöhnliche Stimme, die man nicht jeden Tag zu hören bekommt.

Im Gospelgottesdienst im Burggarten ist sie in Dreieichenhain zu hören. Auch bei Regen findet der Gottesdienst statt. Der Chef des Bürgerhauses, Benjamin Halberstadt, wird in diesem Fall dafür sorgen, dass die Gottesdienstbesucher/-innen nicht im Regen stehen bleiben.

Die Kollekte dieses besonderen Gottesdienstes fließt wie jedes Jahr in die Projekte der Eine-Welt-Gruppe in Sri Lanka


top