Menu
Menü
X

Benefizkonzert des Ricarda-Huch-Chores im Burggarten

Ricarda Huch Chor

Ricarda Huch Chor

Kurz vor Beginn der Burgfestspiele Dreieichenhain gestaltet der Ricarda-Huch-Chor Dreieich am 29.06.2018 um 20 Uhr ein stimmungsvolles Benefizkonzert zugunsten der Renovierung der Dreieichenhainer Burgkirche.

Benefizkonzert des Ricarda-Huch-Chores zugunsten der Renovierung der Burgkirche am Freitag, den 29.06.2018 um 20.00 Uhr im Burggarten

Zum 300-sten Geburtstag dürfen sich die Burgkirche und die Burgkirchengemeinde über ein ganz besonderes Geschenk freuen: Kurz vor Beginn der Burgfestspiele in Dreieichenhain gestaltet der Ricarda-Huch-Chor Dreieich unter der Leitung von Christoph Siebert ein stimmungsvolles Benefizkonzert zugunsten der Renovierung der Dreieichenhainer Burgkirche, die in diesem Jahr ihr 300-jähriges Jubiläum feiert.

Unter dem Motto "Sure on this shining night" wird die Aufführung in der romantischen Kulisse der Burgruine und in der Nähe der Burgkirche stattfinden. Die Proben dafür sind momentan in der "heißen Phase" angelangt. Präsentiert werden unter anderem zeitgenössische Kompositionen von Eric Whitacre und Morten Lauridsen sowie Werke vom 17. bis zum 20. Jahrhundert, etwa von Samuel Barber, Johannes Brahms und Benjamin Britten. Neben Hymnen an die Nacht thematisieren die Lieder unter anderem das Licht, die Sterne, Träume, die Stille, aber auch Nachtschatten und Ängste. Das namensgebende Stück "Sure on this shining night" wird in zwei unterschiedlichen Versionen aufgeführt. Das Programm wird ergänzt von Klavierimprovisationen von Andreas Hepp.

"Der Kirchenvorstand bedankt sich schon jetzt beim Ricarda-Huch-Chor für dieses besondere 'Geburtstagsgeschenk' an die Burgkirche! Ich wünsche mir, dass der Burggarten an diesem Abend voll sein wird, die Menschen ein wunderbares Konzert erleben und so das Spendenbarometer für die Renovierung weiter ansteigen wird!", freut sich Pfarrer Markus Buss, Vorsitzender des Kirchenvorstands der Burgkirchengemeinde.

Karten für das Konzert am Freitag, den 29. Juni 2018 um 20 Uhr, auf der Freilichtbühne der Burgfestspiele Dreieichenhain in der Burg Hayn (Fahrgasse 52, Dreieich) sind zum Preis von 15 Euro (ermäßigt 12 Euro) im Ticket-Shop des Bürgerhauses Sprendlingen, im Buchkontor Dreieichenhain, in der Sprendlinger Bücherstube, bei den Chormitgliedern und an der Abendkasse erhältlich.

Für Rückfragen zur Renovierung der Burgkirche wenden Sie sich gerne direkt an Pfarrer Markus Buss, Tel: 06103 - 2 02 94 22

Hintergrundinformationen zum Ricarda-Huch-Chor

1983 als Schulchor gegründet, setzt er sich heute aus über 30 aktiven Sängerinnen und Sängern zusammen, darunter auch ehemalige Schüler und Lehrer. Zum Repertoire gehören A-Cappella-Chorliteratur aus verschiedenen Epochen sowie Messkompositionen etwa von Brahms, Dvořák, Fauré, Mozart, Orff oder Rossini. Der Ricarda-Huch-Chor gibt im Durchschnitt zwei Konzerte pro Jahr, darunter das stimmungsvolle Weihnachtskonzert, das alljährlich in der Götzenhainer Schlosskirche Philippseich stattfindet. Seit 1996 wird der Chor von Christoph Siebert geleitet.

Für weitere Informationen zum Ricarda-Huch-Chor oder Rückfragen zum Konzert wenden Sie sich gerne an:

Chantal Schaum, Jahnstraße 4a, 63110 Rodgau, Tel: 0174 - 9 03 85 77

Email: chantal.schaum@gmx.de


top